From 1 - 10 / 28617
  • Statistik Metadaten Genesis Datenbank

  • Die Kachel der Digitalen Topografischen Karte im Maßstab 1:5.000 hat die Nummer dtk5_32548_5994_2_sh. Die Kacheln erfassen einen Bereich von ungefähr 2 x 2 km. Die topographischen Landeskartenwerke Schleswig-Holsteins sind als Rasterdaten erhältlich, die sowohl digital für georeferenzierte Präsentationen als auch für analoge Ausgaben verwendet werden können. Die Digitalen Topographischen Karten sind durch eine Modellgeneralisierung, eine automatische kartographische Generalisierung und eine interaktive Aufbereitung aus den Daten des ATKIS®-Basis-DLM abgeleitet und liegen flächendeckend vor. Es gelten folgende Spezifikationen: Standardabgabeeinheit ist ein auf ETRS89-UTM-basierender Blattschnitt (Kacheln), geliefert werden Einzeldateien (Einzellayer) der Kartenebenen als Schwarzweißdarstellung und kombinierte Farbrasterdaten (Summenlayer) inklusive einer Passpunktdatei mit ETRS89-UTM- und Pixelkoordinaten der vier Blattecken - auf Anfrage werden für die vorhandenen Daten auch DHDN90-Gauß-Krüger-Koordinaten bereitgestellt. Für ESRI-Anwendungen können Worldfiles (TFW) geliefert werden.

  • Die Kachel der Digitalen Topografischen Karte im Maßstab 1:5.000 hat die Nummer dtk5_32572_5954_2_sh. Die Kacheln erfassen einen Bereich von ungefähr 2 x 2 km. Die topographischen Landeskartenwerke Schleswig-Holsteins sind als Rasterdaten erhältlich, die sowohl digital für georeferenzierte Präsentationen als auch für analoge Ausgaben verwendet werden können. Die Digitalen Topographischen Karten sind durch eine Modellgeneralisierung, eine automatische kartographische Generalisierung und eine interaktive Aufbereitung aus den Daten des ATKIS®-Basis-DLM abgeleitet und liegen flächendeckend vor. Es gelten folgende Spezifikationen: Standardabgabeeinheit ist ein auf ETRS89-UTM-basierender Blattschnitt (Kacheln), geliefert werden Einzeldateien (Einzellayer) der Kartenebenen als Schwarzweißdarstellung und kombinierte Farbrasterdaten (Summenlayer) inklusive einer Passpunktdatei mit ETRS89-UTM- und Pixelkoordinaten der vier Blattecken - auf Anfrage werden für die vorhandenen Daten auch DHDN90-Gauß-Krüger-Koordinaten bereitgestellt. Für ESRI-Anwendungen können Worldfiles (TFW) geliefert werden.

  • Die Kachel der Digitalen Topografischen Karte im Maßstab 1:5.000 hat die Nummer dtk5_32488_6004_2_sh. Die Kacheln erfassen einen Bereich von ungefähr 2 x 2 km. Die topographischen Landeskartenwerke Schleswig-Holsteins sind als Rasterdaten erhältlich, die sowohl digital für georeferenzierte Präsentationen als auch für analoge Ausgaben verwendet werden können. Die Digitalen Topographischen Karten sind durch eine Modellgeneralisierung, eine automatische kartographische Generalisierung und eine interaktive Aufbereitung aus den Daten des ATKIS®-Basis-DLM abgeleitet und liegen flächendeckend vor. Es gelten folgende Spezifikationen: Standardabgabeeinheit ist ein auf ETRS89-UTM-basierender Blattschnitt (Kacheln), geliefert werden Einzeldateien (Einzellayer) der Kartenebenen als Schwarzweißdarstellung und kombinierte Farbrasterdaten (Summenlayer) inklusive einer Passpunktdatei mit ETRS89-UTM- und Pixelkoordinaten der vier Blattecken - auf Anfrage werden für die vorhandenen Daten auch DHDN90-Gauß-Krüger-Koordinaten bereitgestellt. Für ESRI-Anwendungen können Worldfiles (TFW) geliefert werden.

  • Die Kachel der Digitalen Topografischen Karte im Maßstab 1:25.000 hat die Nummer dtk25_32560_5980_10_sh. Die Kacheln erfassen einen Bereich von ungefähr 10 x 10 km. Die topographischen Landeskartenwerke Schleswig-Holsteins sind als Rasterdaten erhältlich, die sowohl digital für georeferenzierte Präsentationen als auch für analoge Ausgaben verwendet werden können. Die Digitalen Topographischen Karten sind durch eine Modellgeneralisierung, eine automatische kartographische Generalisierung und eine interaktive Aufbereitung aus den Daten des ATKIS®-Basis-DLM abgeleitet und liegen flächendeckend vor. Es gelten folgende Spezifikationen: Standardabgabeeinheit ist ein auf ETRS89-UTM-basierender Blattschnitt (Kacheln), geliefert werden Einzeldateien (Einzellayer) der Kartenebenen als Schwarzweißdarstellung und kombinierte Farbrasterdaten (Summenlayer) inklusive einer Passpunktdatei mit ETRS89-UTM- und Pixelkoordinaten der vier Blattecken - auf Anfrage werden für die vorhandenen Daten auch DHDN90-Gauß-Krüger-Koordinaten bereitgestellt. Für ESRI-Anwendungen können Worldfiles (TFW) geliefert werden.

  • Die Kachel der Digitalen Topografischen Karte im Maßstab 1:5.000 hat die Nummer dtk5_32532_5962_2_sh. Die Kacheln erfassen einen Bereich von ungefähr 2 x 2 km. Die topographischen Landeskartenwerke Schleswig-Holsteins sind als Rasterdaten erhältlich, die sowohl digital für georeferenzierte Präsentationen als auch für analoge Ausgaben verwendet werden können. Die Digitalen Topographischen Karten sind durch eine Modellgeneralisierung, eine automatische kartographische Generalisierung und eine interaktive Aufbereitung aus den Daten des ATKIS®-Basis-DLM abgeleitet und liegen flächendeckend vor. Es gelten folgende Spezifikationen: Standardabgabeeinheit ist ein auf ETRS89-UTM-basierender Blattschnitt (Kacheln), geliefert werden Einzeldateien (Einzellayer) der Kartenebenen als Schwarzweißdarstellung und kombinierte Farbrasterdaten (Summenlayer) inklusive einer Passpunktdatei mit ETRS89-UTM- und Pixelkoordinaten der vier Blattecken - auf Anfrage werden für die vorhandenen Daten auch DHDN90-Gauß-Krüger-Koordinaten bereitgestellt. Für ESRI-Anwendungen können Worldfiles (TFW) geliefert werden.

  • Die Kachel der Digitalen Topografischen Karte im Maßstab 1:5.000 hat die Nummer dtk5_32470_6054_2_sh. Die Kacheln erfassen einen Bereich von ungefähr 2 x 2 km. Die topographischen Landeskartenwerke Schleswig-Holsteins sind als Rasterdaten erhältlich, die sowohl digital für georeferenzierte Präsentationen als auch für analoge Ausgaben verwendet werden können. Die Digitalen Topographischen Karten sind durch eine Modellgeneralisierung, eine automatische kartographische Generalisierung und eine interaktive Aufbereitung aus den Daten des ATKIS®-Basis-DLM abgeleitet und liegen flächendeckend vor. Es gelten folgende Spezifikationen: Standardabgabeeinheit ist ein auf ETRS89-UTM-basierender Blattschnitt (Kacheln), geliefert werden Einzeldateien (Einzellayer) der Kartenebenen als Schwarzweißdarstellung und kombinierte Farbrasterdaten (Summenlayer) inklusive einer Passpunktdatei mit ETRS89-UTM- und Pixelkoordinaten der vier Blattecken - auf Anfrage werden für die vorhandenen Daten auch DHDN90-Gauß-Krüger-Koordinaten bereitgestellt. Für ESRI-Anwendungen können Worldfiles (TFW) geliefert werden.

  • Die Kachel der Digitalen Topografischen Karte im Maßstab 1:5.000 hat die Nummer dtk5_32556_5962_2_sh. Die Kacheln erfassen einen Bereich von ungefähr 2 x 2 km. Die topographischen Landeskartenwerke Schleswig-Holsteins sind als Rasterdaten erhältlich, die sowohl digital für georeferenzierte Präsentationen als auch für analoge Ausgaben verwendet werden können. Die Digitalen Topographischen Karten sind durch eine Modellgeneralisierung, eine automatische kartographische Generalisierung und eine interaktive Aufbereitung aus den Daten des ATKIS®-Basis-DLM abgeleitet und liegen flächendeckend vor. Es gelten folgende Spezifikationen: Standardabgabeeinheit ist ein auf ETRS89-UTM-basierender Blattschnitt (Kacheln), geliefert werden Einzeldateien (Einzellayer) der Kartenebenen als Schwarzweißdarstellung und kombinierte Farbrasterdaten (Summenlayer) inklusive einer Passpunktdatei mit ETRS89-UTM- und Pixelkoordinaten der vier Blattecken - auf Anfrage werden für die vorhandenen Daten auch DHDN90-Gauß-Krüger-Koordinaten bereitgestellt. Für ESRI-Anwendungen können Worldfiles (TFW) geliefert werden.

  • Die Kachel der Digitalen Topografischen Karte im Maßstab 1:5.000 hat die Nummer dtk5_32548_6024_2_sh. Die Kacheln erfassen einen Bereich von ungefähr 2 x 2 km. Die topographischen Landeskartenwerke Schleswig-Holsteins sind als Rasterdaten erhältlich, die sowohl digital für georeferenzierte Präsentationen als auch für analoge Ausgaben verwendet werden können. Die Digitalen Topographischen Karten sind durch eine Modellgeneralisierung, eine automatische kartographische Generalisierung und eine interaktive Aufbereitung aus den Daten des ATKIS®-Basis-DLM abgeleitet und liegen flächendeckend vor. Es gelten folgende Spezifikationen: Standardabgabeeinheit ist ein auf ETRS89-UTM-basierender Blattschnitt (Kacheln), geliefert werden Einzeldateien (Einzellayer) der Kartenebenen als Schwarzweißdarstellung und kombinierte Farbrasterdaten (Summenlayer) inklusive einer Passpunktdatei mit ETRS89-UTM- und Pixelkoordinaten der vier Blattecken - auf Anfrage werden für die vorhandenen Daten auch DHDN90-Gauß-Krüger-Koordinaten bereitgestellt. Für ESRI-Anwendungen können Worldfiles (TFW) geliefert werden.

  • Die Kachel der Digitalen Topografischen Karte im Maßstab 1:25.000 hat die Nummer dtk25_32630_5990_10_sh. Die Kacheln erfassen einen Bereich von ungefähr 10 x 10 km. Die topographischen Landeskartenwerke Schleswig-Holsteins sind als Rasterdaten erhältlich, die sowohl digital für georeferenzierte Präsentationen als auch für analoge Ausgaben verwendet werden können. Die Digitalen Topographischen Karten sind durch eine Modellgeneralisierung, eine automatische kartographische Generalisierung und eine interaktive Aufbereitung aus den Daten des ATKIS®-Basis-DLM abgeleitet und liegen flächendeckend vor. Es gelten folgende Spezifikationen: Standardabgabeeinheit ist ein auf ETRS89-UTM-basierender Blattschnitt (Kacheln), geliefert werden Einzeldateien (Einzellayer) der Kartenebenen als Schwarzweißdarstellung und kombinierte Farbrasterdaten (Summenlayer) inklusive einer Passpunktdatei mit ETRS89-UTM- und Pixelkoordinaten der vier Blattecken - auf Anfrage werden für die vorhandenen Daten auch DHDN90-Gauß-Krüger-Koordinaten bereitgestellt. Für ESRI-Anwendungen können Worldfiles (TFW) geliefert werden.

Barrierefreiheit | Datenschutz | Impressum