Catalog

253 record(s)

 

Provided by

Type of resources

Available actions

From 1 - 10 / 253
  • Der Bebauungsplan (BPL) enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung. Grundsätzlich gilt, dass der Bebauungsplan aus dem Flächennutzungsplan zu entwickeln ist. Bei den vorliegenden Daten handelt es sich um den Bebauungsplan „Teich - Wanne - 1.Änderung“ der Stadt Bretten aus XPlanung 5.0. Beschreibung: Bplan Teich - Wanne - 1.Änderung, Gemarkung Büchig.

  • Nach INSPIRE transformierter Bebauungsplan „Auf dem Weingarten II - Änderung an der Pflug- und J.-von-Schnitzer-Straße“ der Stadt Weingarten basierend auf einem XPlanung-Datensatz in der Version 5.0.

  • Nach INSPIRE transformierter Bebauungsplan „Obere Halde“ der Stadt Weingarten basierend auf einem XPlanung-Datensatz in der Version 5.0.

  • Der Bebauungsplan (BPL) enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung. Grundsätzlich gilt, dass der Bebauungsplan aus dem Flächennutzungsplan zu entwickeln ist. Bei den vorliegenden Daten handelt es sich um den Bebauungsplan „Zeilfeld (2. Änderung)“ der Stadt Aichtal aus XPlanung 5.0. Beschreibung: Zeilfeld (2. Änderung); Nutzung: Allgemeines Wohngebiet.

  • Der Bebauungsplan (BPL) enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung. Grundsätzlich gilt, dass der Bebauungsplan aus dem Flächennutzungsplan zu entwickeln ist. Bei den vorliegenden Daten handelt es sich um den Bebauungsplan „Stülzerbühl, Innenbereichssatzung (Urschrift)“ der Gemeinde Hasel aus XPlanung 5.0. Beschreibung: Einbeziehung von Flurstücken an der Straße Stülzerbühl zum Innenbereich.

  • Nach INSPIRE transformierter Bebauungsplan „Geissäcker II Änderung 1“ der Stadt Waldenbuch basierend auf einem XPlanung-Datensatz in der Version 5.0.

  • Nach INSPIRE transformierter Bebauungsplan „Untere Breite West - Änderung an der Siemensstraße“ der Stadt Weingarten basierend auf einem XPlanung-Datensatz in der Version 5.0.

  • Der Bebauungsplan (BPL) enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung. Grundsätzlich gilt, dass der Bebauungsplan aus dem Flächennutzungsplan zu entwickeln ist. Bei den vorliegenden Daten handelt es sich um den Bebauungsplan „Zeuterner Straße Nord“ der Gemeinde Ubstadt-Weiher aus XPlanung 5.0. Beschreibung: Aufstellung.

  • Der Bebauungsplan (BPL) enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung. Grundsätzlich gilt, dass der Bebauungsplan aus dem Flächennutzungsplan zu entwickeln ist. Bei den vorliegenden Daten handelt es sich um den Bebauungsplan „Gewerbegebiet Brühl Abschnitt I (Urschrift)“ der Gemeinde Merklingen aus XPlanung 5.0. Beschreibung: present,empty.

  • Der Bebauungsplan (BPL) enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung. Grundsätzlich gilt, dass der Bebauungsplan aus dem Flächennutzungsplan zu entwickeln ist. Bei den vorliegenden Daten handelt es sich um den Bebauungsplan „Unterer Engelmann (5. Änderung)“ der Stadt Aichtal aus XPlanung 5.0. Beschreibung: Unterer Engelmann (5. Änderung); 5. Änderung Unterer Engelmann nur textlich; Nutzung: Allgemeines Wohngebiet.

Barrierefreiheit | Datenschutz | Impressum