From 1 - 10 / 63
  • Dieser Datensatz stellt die NUTS-Gebiete 1:5 000 000 (NUTS5000) mit Stand 31.12. für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland bereit. Der Datenbestand umfasst für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland die Regionen der Systematik der Gebietseinheiten NUTS für Zwecke der europäischen Statistik. Die NUTS-Regionen sind hierarchisch strukturiert, gliedern sich in drei Ebenen und orientieren sich für Deutschland mit wenigen Ausnahmen an den Verwaltungseinheiten. Ebene NUTS1 in Deutschland: Länder; Ebene NUTS2 in Deutschland: überwiegend Regierungsbezirke; Ebene NUTS3 in Deutschland: kreisfreie Städte und Landkreise; Auf der NUTS-2-Ebene werden für Deutschland neben den aktuellen Regierungsbezirken auch die ehemaligen Regierungsbezirke der Länder Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Sachsen ausgewiesen. Im nationalen Sprachgebrauch wird diese NUTS-2-Einteilung auch als „Statistische Regionen“ bezeichnet. Die Geometrie ist aus dem jeweiligen Datenbestand Verwaltungsgebiete 1 : 5 000 000 (VG5000) abgeleitet. Die Daten sind ebenenweise (NUTS1, NUTS2 und NUTS3) gegliedert.

  • Dieser Datensatz enthält die Ausschlussgebiete der Osterfeuer in der Stadt Osnabrück. In diesen Gebieten ist es nicht erlaubt ein Osterfeuer abzubrennen. Grundsätzlich sind Osterfeuer in der Innenstadt und in den bebauten Gebieten der Stadt nicht erlaubt.

  • Der Datenbestand umfasst für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland nicht-administrative Gebietseinheiten der Themen Raumordnungsregionen, Reisegebiete, Arbeitsmarktregionen, Braunkohlereviere, Kreisregionen, BBSR Mittelbereiche, Großstadtregionen und Verdichtungsräume MKRO.

  • Der Datenbestand umfasst für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland nicht-administrative Gebietseinheiten der Themen Raumordnungsregionen, Reisegebiete, Arbeitsmarktregionen, Braunkohlereviere, Kreisregionen, BBSR Mittelbereiche, Großstadtregionen und Verdichtungsräume MKRO.

  • Data maritime boundaries for nautical products. For more information, please visit: https://gdi.bsh.de/en/data/Maritime-Boundaries-for-Nautical-Products_Information_Seegrenzen_fuer_nautische_Produkte_DE.pdf

  • Dieser Datensatz stellt die Verwaltungsgebiete 1:25 000 (VG25) mit Stand 31.12. für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland bereit. Der Datenbestand der Verwaltungsgebiete (VG) umfasst die Verwaltungseinheiten aller hierarchischen Verwaltungsebenen vom Staat bis zu den Gemeinden mit den jeweiligen Verwaltungsgrenzen, statistischen Schlüsselzahlen, den Namen der Verwaltungseinheiten sowie der spezifischen Bezeichnungen der Verwaltungsebenen. Die Daten sind ebenenweise in Staat, Länder, Regierungsbezirke, Kreise, Verwaltungsgemeinschaften und Gemeinden gegliedert. Darüber hinaus liegen dem Datensatz amtliche Zusatzbezeichnungen, Namen der nationalen Minderheiten bzw. regionalsprachliche Namen sowie Übersichten der Verwaltungszuordnung und Verwaltungseinheiten bei. Die Geometrie der Grenzen ist hinsichtlich Genauigkeit und Auflösung auf das ATKIS®-Basis-DLM ausgerichtet. Mit dem Stand 31.12. ist der Anschluss an die Bundesstatistik möglich. Hinweis: Dieses Produkt steht nur einem eingeschränkten Kreis Nutzungsberechtigter zur Verfügung (s. Basisinformationen und Nutzungsbedingungen).

  • Dieser Datensatz stellt die NUTS-Gebiete 1:250 000 (NUTS250) mit Stand 31.12. für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland bereit. Der Datenbestand umfasst für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland die Regionen der Systematik der Gebietseinheiten NUTS für Zwecke der europäischen Statistik. Die NUTS-Regionen sind hierarchisch strukturiert, gliedern sich in drei Ebenen und orientieren sich für Deutschland mit wenigen Ausnahmen an den Verwaltungseinheiten. Ebene NUTS1 in Deutschland: Länder; Ebene NUTS2 in Deutschland: überwiegend Regierungsbezirke; Ebene NUTS3 in Deutschland: kreisfreie Städte und Landkreise; Auf der NUTS-2-Ebene werden für Deutschland neben den aktuellen Regierungsbezirken auch die ehemaligen Regierungsbezirke der Länder Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Sachsen ausgewiesen. Im nationalen Sprachgebrauch wird diese NUTS-2-Einteilung auch als „Statistische Regionen“ bezeichnet. Die Geometrie ist aus dem jeweiligen Datenbestand Verwaltungsgebiete 1 : 250 000 (VG250) abgeleitet. Somit ist die Geometrie hinsichtlich Genauigkeit und Auflösung analog der VG250 auf das DLM250 ausgerichtet. Die Daten sind ebenenweise (NUTS1, NUTS2 und NUTS3) gegliedert.

  • Die Übersicht der Kraftfahrzeugkennzeichen (KFZ250) für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland wird erstellt aus den Produkten Geographische Namen, Verwaltungsgebiete und digitales Landschaftsmodell im Maßstab 1:250 000 mit zusätzlicher Verknüpfung zu den Daten vom Kraftfahrt-Bundesamt. Dieser Datensatz beinhaltet Kreise und vereinzelte Gemeinden mit geographischen Namen sowie den zugehörigen KFZ-Kennzeichen. Die Geometrie ist hinsichtlich Genauigkeit und Auflösung von den Verwaltungsgebieten im Maßstab 1:250 000 (VG250) abgeleitet.

Barrierefreiheit | Datenschutz | Impressum