From 1 - 10 / 1597
  • Instrumentarien zur Innenstadtvitalisierung - Raumordnungs- und Landesplanungsrecht - kommunale Bauleitplanung - Rahmenplanung - Städtebauförderung Empfehlungen und Maßnahmen zur Innenstadtentwicklung

  • Daten und Landes-Karten hydrogeologischer Fachinformationen: - Verbreitung und Mächtigkeit der Grundwasserleiter - Grundwasserhöhengleichen - Grundwasserartesik - Tiefenlage Süß-/ Salzwasser - Grundwasserflurabstand - Grundwasserneubildung - Grundwasserüberdeckung - Grundwasserressourcen (Grundwasservorrat)

  • Beratung und Stellungnahmen zu Anfragen und Gutachten mit hydrogeologischen Sachverhalten

  • Das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie ist eine technisch- wissenschaftliche Fachbehörde. Im Bereich Umwelt- und Naturschutz stehen die Erfassung, Dokumentation und Bewertung des Umweltzustandes, die Erarbeitung von Grundlagen für die Planung und Umsetzung landesweiter Schutzmaßnahmen und die Beratung der Landesregierung im Vordergrund. Für Beratungszwecke steht das Landesamt auch den Staatlichen Ämtern für Umwelt und Natur und den Landkreisen und Kommunen zur Verfügung. Die Fachabteilungen - Naturschutz und Großschutzgebiete - Wasser - Geologie und Umweltinformation - Immissionsschutz und Abfallwirtschaft - Umweltanalytik und Strahlenschutz sind außerdem mit unterschiedlichem Gewicht mit Vollzugsaufgaben betraut, die landesweite Bedeutung haben. Auf der Web-Seite des LUNG befindet sich auch das Warnmodul des Deutschen Wetterdienstes (DWD).

  • Berichtsdokumente über ingenieurgeologische Sachverhalte 1. Gutachten und Stellungnahmen zu Bebauungsplänen und komplexen kommunalen Bauvorhaben 2. Gutachten und Stellungnahmen zu Einzelbauvorhaben 3. Gutachten und Stellungnahmen zu Trassenbauvorhaben (Verkehrswege, Leitungen u.ä.) 4. Gutachten und Stellungnahmen zu Wasserbauvorhaben

  • Projekte, Zwischenberichte, Abbruchberichte, Ergebnisberichte zur Aufsuchung und Gewinnung von nutzbaren Lagerstätten von Braunkohle. Dokumente zur Gewinnung von Braunkohle in der Braunkohlenlagerstätte Malliß ( Landkreis Ludwigslust).

  • Projekte, Zwischenberichte, Abbruchberichte, Ergebnisberichte zur Höffigkeit von nutzbaren Eisenerzlagerstätten des Mesozoikums sowie des Vorkommens und der Gewinnung von Raseneisenerzen des Känozoikums im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

  • Beschreibung und Auswertung geowissenschaftlicher Sachverhalte unter Nutzung moderner Softwarelösungen (GIS, numerische Modellierung, Statistik). Der Raumbezug kann flächendeckend für M-V sein oder auf einem engeren Projektgebiet in M-V liegen.

  • Archivierte Schichtenverzeichnisse von Bohrungen zur Suche und Erkundung von geologischen Rohstoffen. Hauptsächlich wurden erkundet: Erdöl, Erdgas, Eisenerz, Kalk, Kreide, Braunkohle, Torf, Kies, Sand, Ton

  • Archivierte Schichtenverzeichnisse von Bohrungen zur Grundwassersuche, Grundwassererkundung, Grundwassererschließung und Grundwasserbeobachtung (teilweise sind zu Brunnen und Pegelbohrungen Ausbaudaten vorhanden).

Barrierefreiheit | Datenschutz | Impressum