From 1 - 10 / 1421
  • 3D-Stadtmodell Hamburg Das 3D-Stadtmodell von Hamburg beinhaltet verschiedene 3D-Datensätze. Es wird kontinuierlich mit weiteren Daten ergänzt. Zur Zeit gehören zum Stadtmodell die 3D-Gebäudemodelle LoD1-DE und LoD2-DE. Des weiteren das 3D-Geäudemodell LoD3.0-HH, das noch nicht flächendeckend für die ganze Stadt vorliegt und die 3D-Straßenbäume. Detaillierte Informationen finden sich im jeweiligen Datensatz.

  • Die Hamburg Convention Bureau GmbH (HCB) ist eine 100-prozentige Tochter der Hamburg Marketing GmbH. 2009 als Private Public Partnership neugegründet, sorgt das HCB für die Profilierung der Destination zum weltweit anerkannten Premiumstandort für B2B-Veranstaltungen sowie für die internationale Stärkung des Profils der Elbmetropole über bildstarke Publikums-Events. Als städtische Marketingorganisation sind wir zugleich Schnittstelle zwischen Tourismus und Wirtschaftsförderung.

  • Zentrum für Personaldienste Hamburg

  • Informationstechnik zur Modernisierung in den Behörden

  • Broschüren und Bücher des Landesbetriebs Geoinformation und Vermessung

  • Überlieferung der allgemeinen Gerichte (Zivil- und Strafgerichtsbarkeit bis und ab 1879, Vollstreckung und öffentlicher Verkauf, Außerordentliche Gerichte), der besonderen Gerichte bzw. Spruchinstanzen für einzelne Gebiete, der freiwilligen Gerichtsbarkeit sowie der Justizverwaltung und des Strafvollzugs.

  • Überlieferung der Evangelisch-lutherischen Kirche, der nichtlutherischen und freikirchlich-lutherischen christlichen Gemeinden sowie der Jüdischen Gemeinden.

  • Archivgut der Vereinigungen (Mildtätige Anstalten und Vereinigungen, berufliche, wirtschaftliche, kulturelle, gesellschaftliche, sportliche und sonstige Vereinigungen) und der hamburgischen Firmen (Firmenarchive), Familien und Einzelpersonen (Familienarchive, berufliche und wissenschaftliche Nachlässe).

  • Basiskarten des Landesbetriebes Geoinformation und Vermessung

  • Die Datensammlung "Stadtteil-Profile" enthält Strukturdaten für 105 Hamburger Stadtteile, sieben Bezirke und Hamburg insgesamt zu den Themenbereichen Bevölkerung, Wohnen, Bürgerschaftswahlen, Sozialstruktur, Infrastruktur, Verkehr und Kriminalität und wird als Buch herausgegeben. Die Daten ermöglichen eine Standortbeschreibung eines Stadtteils und den Vergleich mit dem zugehörigen Bezirk und der Stadt Hamburg. Die Datensammlung enthält Angaben seit 1987 und wird jährlich fortgeschrieben. Eine aktuelle Fassung der "Stadtteil-Profile" erscheint einmal im Jahr in der Reihe "HAMBURG.regional" und enthält seit 2002 auch Daten für ausgewählte Hamburger Quartiere.

Barrierefreiheit | Datenschutz | Impressum