From 1 - 10 / 419
  • BfG MapService 'KLIWAS_Projektuebersicht', OGC:WMS 1.3.0 Kartendienst gibt eine Übersicht zum KLIWAS Forschungsprogramm und den Untersuchungsgebieten der einzelnen Projekte. Über die FeatureInfo-Abfrage lassen sich die Kontakdetails der Ansprechpartner sowie der Link zur Projektseite der KLIWAS- Webseite abfragen.

  • BfG MapService 'CC_GAR_Prec_2000_2100', OGC:WMS 1.3.0; The maps and data sets summarise climate change information resulting from a well defined ensemble of 14 regional climate simulations (mainly based on EU-ENSEMBLES) for periods 2021 to 2050 and 2071 to 2100. The information are expressed as change of air temperature and precipitation with respect to the simulated present (1971-2000) averaged over meteorological seasons and 50km grid boxes. Based on the ensemble, a high, central and low estimate of the possible future development is given.

  • BfG MapService 'CC_GAR_Prec_2000_2050', OGC:WMS 1.3.0; The maps and data sets summarise climate change information resulting from a well defined ensemble of 14 regional climate simulations (mainly based on EU-ENSEMBLES) for periods 2021 to 2050 and 2071 to 2100. The information are expressed as change of air temperature and precipitation with respect to the simulated present (1971-2000) averaged over meteorological seasons and 50km grid boxes. Based on the ensemble, a high, central and low estimate of the possible future development is given.

  • Karte 2.13 des Hydrologischen Atlas (HAD) zeigt die mittlere jährliche tatsächliche Verdunstungshöhe der Zeitreihe 1961-1990 auf Rasterfeldbasis in der Auflösung 1 km2. Für Deutschland ergibt sich eine mittlere Verdunstungshöhe von 532 mm/a. Die Legende entspricht der in Karte 2.12 (Gras-Referenzverdunstung) mit Klassenbreiten von 50 mm/a, bzw. 25 mm/a für den Bereich zwischen 500 und 600 mm/a. Die tatsächliche Verdunstungshöhe ist wesentlich stärker differenziert als die Gras-Referenzverdunstung. Sie wird außer vom Niederschlag und von dem in der Gras-Referenzverdunstung ausgedrückten Verdunstungsanspruch der Atmosphäre im wesentlichen von den Boden- und Landnutzungsgegebenheiten bestimmt, die eine ausgeprägtere Variabilität aufweisen.

  • BfG MapService 'CC_GAR_Temp_2000_2050', OGC:WMS 1.3.0; The maps and data sets summarise climate change information resulting from a well defined ensemble of 14 regional climate simulations (mainly based on EU-ENSEMBLES) for periods 2021 to 2050 and 2071 to 2100. The information are expressed as change of air temperature and precipitation with respect to the simulated present (1971-2000) averaged over meteorological seasons and 50km grid boxes. Based on the ensemble, a high, central and low estimate of the possible future development is given.

  • Dieser WMS stellt die Gerichtsbezirke des Landes Nordrhein-Westfalen dar. Es werden sowohl die Grenzen der Gerichtsbezirke als auch die Standorte der jeweiligen Gerichte angezeigt. Im einzelnen handelt es sich um folgende Gerichtsbezirke: Amtsgerichte, Landesgerichte und Oberlandesgerichte; Arbeitsgerichte und Landesarbeitsgerichte; Sozialgerichte; Verwaltungsgerichte; Finanzgerichte

  • Dieser Dienst zeigt das Solarpotenzial Hückelhovens. Nutzer können die Eignung von Dächern für PV-Anlagen ablesen. Datenbasis sind Laserscandaten aus Befliegungen im Jahr 2011. Es handelt sich um einen OCG Web Map Service.

  • Dieser Dienst zeigt das Solarpotenzial Niederkrüchtens. Nutzer können die Eignung von Dächern für PV-Anlagen ablesen. Datenbasis sind Laserscandaten aus Befliegungen im Jahr 2008. Es handelt sich um einen OCG Web Map Service.

  • Dieser Dienst zeigt das Solarpotenzial der Stadt Heinsberg. Nutzer können die Eignung von Dächern für PV-Anlagen ablesen. Datenbasis sind Laserscandaten aus Befliegungen des Jahres 2008. Es handelt sich um einen OCG Web Map Service.

  • Dieser Dienst zeigt das Solarpotenzial der Gemeinde Jüchen. Nutzer können die Eignung von Dächern für PV-Anlagen ablesen. Es handelt sich um einen OCG Web Map Service.

Datenschutz | Impressum