From 1 - 10 / 606
  • Dieser Darstellungsdienst wurde durch die Firma LISt GmbH im Auftrag des Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) und des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (LASuV) erstellt. Die Dienste sind Bestandteil der Geodateninfrastruktur der Straßenbauverwaltung Sachsen (GDI-SBV). Der WMS-Dienst zeigt die Ergebnisse der fortgeschriebenen Konzeption „Funktionale Gliederung des Netzes der Bundes- und Staatsstraßen in Sachsen – Netzkonzeption 2030“, welche als verbindliche Planungsgrundlage durch die LASuV Zentrale mit Schreiben vom 16. Februar 2021 eingeführt worden ist. Dargestellt wird die Gliederung der Bundes- und Staatsstraßen in jeweils 3 Netzklassen für zwei Netzzustände (Ist/Prognose) mit unterschiedlicher Verkehrsbedeutung als mögliche Grundlage zur Priorisierung und Standardisierung von Planungen sowie die funktionelle Gliederung der Netze auf Basis der Entwurfsklassen nach den RAL 2012.

  • BfG MapService 'CC_GAR_Temp_2000_2050', OGC:WMS 1.3.0; The maps and data sets summarise climate change information resulting from a well defined ensemble of 14 regional climate simulations (mainly based on EU-ENSEMBLES) for periods 2021 to 2050 and 2071 to 2100. The information are expressed as change of air temperature and precipitation with respect to the simulated present (1971-2000) averaged over meteorological seasons and 50km grid boxes. Based on the ensemble, a high, central and low estimate of the possible future development is given.

  • BfG MapService 'CC_GAR_Prec_2000_2100', OGC:WMS 1.3.0; The maps and data sets summarise climate change information resulting from a well defined ensemble of 14 regional climate simulations (mainly based on EU-ENSEMBLES) for periods 2021 to 2050 and 2071 to 2100. The information are expressed as change of air temperature and precipitation with respect to the simulated present (1971-2000) averaged over meteorological seasons and 50km grid boxes. Based on the ensemble, a high, central and low estimate of the possible future development is given.

  • Wasserschutzgebiete Baden-Württembergs sichtbar im Maßsabsbereich 1:1 bis 1:499925. Bereitgestellt vom LUBW.

  • GNSS Pegelmonitoring der Bundesanstalt für Gewässerkunde. Inhalt sind alle relevanten Informationen zur Auswertung von GNSS-Beobachtungen aller GNSS-Stationen entlang der Deutschen Bucht, die einen Pegelbezug aufweisen. Dies beinhaltet neben den BfG eigenen Stationen auch sechs GREF-Stationen des Bundesamt fpr kartografie und Geodäsie (BKG). Neben Informationen zu den GNSS-Systemen werden auch aktuelle Höhendifferenzen zwischen den GNSS-Markern und den Pegelnullpunkten bereitgestellt. Die Stationen der BfG sind mit den Pegelanlagen fest verbunden (GNSS@tide gauge), während der Pegelbezug der sechs GREF Stationen im Rahmen einer Kooperation durch die WSV/BfG realisiert wird. BfG MapService 'KLIWAS_Projekt202', OGC:WMS 1.3.0

  • This service visualizes land system archetypes data. Land use is a key driver of global environmental change. Unless major shifts in consumptive behaviours occur, land-based production will have to increase drastically to meet future demands for food and other commodities. To better understand the drivers and impacts of agricultural intensification, identifying global, archetypical patterns of land systems is needed. However, current approaches focus on broad-scale representations of dominant land cover with limited consideration of land-use intensity. In this study, we derived a new global representation of land systems based on more than 30 high-resolution datasets on land-use intensity, environmental conditions and socioeconomic indicators. Using a self-organizing map algorithm, we identified and mapped twelve archetypes of land systems for the year 2005. Our analysis reveals unexpected similarities in land systems across the globe but the diverse pattern at sub-national scales implies that there are no one-size-fits-all solutions to sustainable land management. Our results help to identify generic patterns of land pressures and environmental threats and provide means to target regionalized strategies to cope with the challenges of global change. Mapping global archetypes of land systems represents a first step towards better understanding the driving forces and environmental and social outcomes of land system dynamics.

  • BfG MapService 'CC_GAR_Temp_2000_2100', OGC:WMS 1.3.0; The maps and data sets summarise climate change information resulting from a well defined ensemble of 14 regional climate simulations (mainly based on EU-ENSEMBLES) for periods 2021 to 2050 and 2071 to 2100. The information are expressed as change of air temperature and precipitation with respect to the simulated present (1971-2000) averaged over meteorological seasons and 50km grid boxes. Based on the ensemble, a high, central and low estimate of the possible future development is given.

  • Dieser Dienst zeigt das Solarpotenzial Waldfeuchts. Nutzer können die Eignung von Dächern für PV-Anlagen ablesen. Datenbasis sind Laserscandaten aus Befliegungen im Jahr 2011. Es handelt sich um einen OCG Web Map Service.

  • Darstellungsdienst der Remscheider Stadtgebietsgliederung. Das Remscheider Stadtgebiet ist in die 4 Stadtbezirke Alt-Remscheid, Süd, Lennep und Lüttringhausen unterteilt. Zu den Kommunalwahlen wird unmittelbar von den Bürgerinnen und Bürgern in jedem Stadtbezirk eine Bezirksvertretung gewählt. Das Gremium ist zuständig und verantwortlich für alle Angelegenheiten, die ausschließlich bezirklichen Charakter haben. Unterhalb der Stadtbezirke formen sich die 50 Stadtteile, die sich auf die 4 Stadtbezirke verteilen. Als kleinste räumlich,-statistische Einheit sind die Stadtteile in entsprechende Baublöcke unterteilt.

  • Dieser WMS stellt die Gerichtsbezirke des Landes Nordrhein-Westfalen dar. Es werden sowohl die Grenzen der Gerichtsbezirke als auch die Standorte der jeweiligen Gerichte angezeigt. Im einzelnen handelt es sich um folgende Gerichtsbezirke: Amtsgerichte, Landesgerichte und Oberlandesgerichte; Arbeitsgerichte und Landesarbeitsgerichte; Sozialgerichte; Verwaltungsgerichte; Finanzgerichte

Barrierefreiheit | Datenschutz | Impressum