From 1 - 10 / 215
  • Diese Karte umfasst die Postleitzahlengebiete in Mecklenburg-Vorpommern.

  • Diese Daten umfassen die Postleitzahlengebiete in Mecklenburg-Vorpommern.

  • Der WMS Festpunkte stellt eine Übersicht von Raumbezugsfestpunkten (RBP) und Höhenfestpunkten (HP) dar und beinhaltet nur Festpunkte des amtlichen Nachweises, die zur allgemeinen Verwendung freigegeben sind. Er dient den Kunden als Grundlage für zielgerichtete Bestellungen von Daten der Grundlagenvermessung (Daten der RBP, Daten der HP) beim Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen. In der Anwendung festpunkte.online können Sachdatenabfragen zur Beurteilung der Punktqualität sowie andere wichtige Eigenschaften der Punkte abgerufen werden.

  • Diese Daten umfassen die Lichtsignalanlagen (mit den Standorten der jeweiligen Steuergeräte) im Eigentum der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, bewirtschaftet durch die Stadtwerke Rostock AG, mit Informationen zu Nummer, Bezeichnung und Knoten-Nummer.

  • freier WMS-Dienst für Bebauungsplanung (B-Pläne, VEP) aller Kommunen im Freistaat Sachsen nach Kenntnisstand in den Referaten Raumordnung der Landesdirektion Sachsen; RAPIS-Portal (https://rapis.sachsen.de) für weitere Informationen und Daten

  • Diese Karte umfasst die Leuchten (mit den Standorten der jeweiligen Leuchtentragsysteme) im Eigentum der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, bewirtschaftet durch die Stadtwerke Rostock AG, mit Informationen zu Nummer des Leuchtentragsystems, Nummer der Leuchte und Nummernzusatz der Leuchte sowie die Leuchtenschalteinrichtungen im Eigentum der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, bewirtschaftet durch die Stadtwerke Rostock AG, mit Informationen zu Nummer und Bezeichnung.

  • Das Thema Wasserflächen beinhaltet die Umringe der Ist-Wasserflächen entsprechend dem jeweils gültigen Wasserwirtschaftlichen Jahresbericht der LMBV mbH. Die Daten werden aus dem Bergmännischen Risswerk abgeleitet.

  • Für die Einstellung eines Bergbaubetriebes ist ein Abschlussbetriebsplan aufzustellen (§ 53 BBergG), der eine genaue Darstellung der technischen Durchführung und der Dauer der Betriebseinstellung dokumentiert und den Nachweis führt, dass die erforderliche Vorsorge gegen Gefahren für Leben, Gesundheit und zum Schutz von Sachgütern, Beschäftigter und Dritter bei der Durchführung des Abschlussbetriebsplanes und nach der Beendigung der Bergaufsicht erfolgt.

  • Dieser Datensatz enthält die Grundkarte im Stadtgebiet Düsseldorf. Die Grundkarte ist eine stark reduzierte Ableitung der Liegenschaftskarte. Sie enthält die Flurstücke (und dazugehörige Informationen), Gebäude (und dazugehörige Informationen), Bäume, Straßennamen, Topographie, Böschungen sowie Straßenbegrenzungslinien.

  • Der ATOM Feed Downloadservice für Tempo 30-Zonen (Beschilderung) in Wuppertal stellt einen Datensatz zum Download bereit, der die punktförmigen Beschilderungsstandorte der insgesamt 164 Tempo 30-Zonen im Wuppertaler Stadtgebiet umfasst. Er wurde im Zeitraum 08/2008 bis 09/2008 vom Ressort "Straßen und Verkehr" in einer konzertierten Aktion durch Digitalisierung der vorhandenen analogen Akten und Pläne, insbesondere der verkehrsrechtlichen Anordnungen, erzeugt. Das Attribut "BEZEICH" enthält eine Typisierung der Schilder, mit denen die Tempo 30-Zonen gekennzeichnet werden ("1": Beginn einer Zone, "2": Ende einer Zone, "3": doppelseitiges Schild Beginn / Ende einer Zone). Als Kartengrundlage für die Digitalisierung der Beschilderungsstandorte wurde die Digitale Grundkarte DGK verwendet. Der Datenbestand unterliegt sehr seltenen Änderungen, da die potenziellen Flächen für die Ausweisung von Tempo 30-Zonen seit einigen Jahren erschöpft sind. Änderungen der Tempo 30-Zonen und der zugehörigen Beschilderung werden vom Ressort Straßen und Verkehr veranlasst, das solche Änderungen dem datenführenden Ressort Vermessung, Katasteramt und Geodaten zeitnah mitteilt. Dort wird der Datensatz mit einem Geoinformationssystem aktualisiert. Seit Anfang 2016 wird hierbei als Digitalisiergrundlage die Amtliche Basiskarte ABK verwendet. Die als Open Data unter der Lizenz CC BY 4.0 bereitgestellten ESRI-Shapefiles, KML- und GeoJSON-Dateien, auf die der Download-Service zugreift, werden in einem automatisierten Prozess wöchentlich aktualisiert.

Barrierefreiheit | Datenschutz | Impressum