From 1 - 10 / 27
  • Statistik Metadaten Genesis Datenbank

  • This metadata set describes the CSW interface of the metadata catalogue of the spatial data infrastructure of the Federal Maritime and Hydrographic Agency (GDI-BSH).

  • This metadata set describes the CSW interface of the metadata catalogue of the spatial data infrastructure of the Federal Maritime and Hydrographic Agency (GDI-BSH) for the mCLOUD data platform of the Federal Ministry of Transport and Digital Infrastructure (BMVI).

  • This metadata set describes the CSW interface of the metadata catalogue of the spatial data infrastructure of the Federal Maritime and Hydrographic Agency (GDI-BSH) for Open Data.

  • Mit GISU besitzt das UBA ein zentrales und fachübergreifendes Geoportal. Es verbindet interne und externe Geodaten, Geodienste und Metadaten sowie Kataloge miteinander. GISU ist ein wichtiger Knoten in der Geodateninfrastruktur Deutschlands. Es erfüllt die wesentlichen Vorraussetzungen, um die europäische INSPIRE-Richtlinie im UBA umzusetzen. CSW (2.0.2)

  • Der Katalogdienst ermöglicht den Zugang zum Metainformationssystem GeoMIS.MV über die Schnittstelle CSW. GeoMIS.MV ist ein Recherchesystem zur Online-Suche nach Geodaten, Geodiensten und Anwendungen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Beschreibung von Geodaten, Geodiensten und Anwendungen erfolgt durch Metadaten. In GeoMIS.MV werden die Metadaten gemäß den Vorgaben der EU-Richtlinie INSPIRE geführt.

  • Der Katalogdienst der GDI-BW dient der gezielten Suche und Übertragung von Metadaten in der GDI-BW, die auf Grundlage des Metadatenprofils GDI-BW strukturiert sind. Basierend auf der OGC Spezifikation CSW 2.0.2, ISO-Applikationsprofil 1.0 verfügt der Katalogdienst über die Verarbeitungsmodi Selektion (Discovery) und Ernte (Harvesting), weitere Informationen sind dem GetCapabilities Dokument zu entnehmen.

  • Der Katalogdienst (CSW 2.0.2) des Metadateninformationssystems des Landkreises Märkisch-Oderland dient der Recherche von Metadaten über Geodatensätze und Geodatendienste im Landkreis Märkisch-Oderland

  • Bei diesem Dienst handelt sich um die CSW-Schnittstelle (Catalogue Service Web) des Metadatenverbundes (MetaVer). In MetaVer sind die Metadaten der folgende Bundesländer eingebunden: Brandenburg, Hansestadt Bremen, Hansestadt Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Saarland und Sachsen-Anhalt. Mit Hilfe dieser Schnittstelle können folgende Aktionen ausgeführt werden: * Recherche nach allen aktuell im MetaVer bereitgestellten Metadaten * Harvesten (Einsammeln) der vorhandenen Metadaten des MetaVer * Editieren, Löschen und Neuerfassen von Metadaten (Authentifizierung erforderlich!) Die im Katalog enthaltenen Metadaten stehen in Verantwortung der Datenhalter. Anmerkung: Nachts stehen zwischen 1 Uhr und 2:30 Uhr keine Daten zum Harvesten zur Verfügung.

  • Das Geodatenportal Niedersachsen ermöglicht, zentral auf verschiedenste Geodaten des Landes Niedersachsen zuzugreifen. Das Geodatenportal Niedersachsen ist die Informationsplattform zum Thema Geodaten des Landes Niedersachsen. Mit ihm soll der zentrale Zugang zur integrierten Nutzung verteilter Geodatenbestände der Landesverwaltung, der Kommunen und anderer Anbieter gewährleistet werden. Das Portal ist dabei Vermittler zwischen Datenanbietern und Nutzern von Geodaten. Internetbasiert und unter Einhaltung vorhandener, internationaler Normen und Standards eröffnet das Geodatenportal den Benutzern die Möglichkeit der fachübergreifenden Recherche nach Geodaten und Geodiensten mittels Metadaten, der Visualisierung und des Zugriffs auf Geobasisdaten und Geofachdaten. Das Geodatenportal Niedersachsen wird von der Koordinierungsstelle GDI-NI betrieben und administriert.

Datenschutz | Impressum