From 1 - 10 / 153
  • Die Informationsplattform Undine stellt insbesondere für Hoch- und Niedrigwasser den aktuellen Zustand (Wasserführung & Wasserbeschaffenheit) im Einzugsgebiet überregional dar. Die Bewertung aktueller Ereignisse wird durch den Vergleich mit historischen Daten erleichtert. Zu vergangenen Hoch- und Niedrigwasserereignissen gibt es kompakte Beschreibungen (Steckbriefe) unter besonderer Berücksichtigung der Auswirkungen auf die Wasserbeschaffenheit. Die Informationen stehen für den deutschen Anteil der Einzugsgebiete von Rhein, Weser, Elbe, Oder und Donau online zur Verfügung.

  • Hydrologische Abflussprozesse können unter Berücksichtigung der Abfluss prägenden Faktoren Boden, Relief und Landnutzung mit Hilfe von Bestimmungsschlüsseln beschrieben und in Abflusstypen eingeteilt werden. Die einzelnen Abflussprozesstypen sind durch eine charakteristische Abflussreaktion in den Vorflutern gekennzeichnet, welche bei intensiven, ergiebigen Niederschlägen auftreten.

  • Übersicht über die fließenden und stehenden Gewässer auf dem Bottroper Stadtgebiet. - Hauptläufe ohne Topographie - Hinweis: Verrohrungen, Durchlässe und Brücken sind nicht gesondert dargestellt. Bei der Darstellung handelt es sich um die Reine Linienführung.

  • Time series of daily and/or monthly river discharge data of more than 9200 stations from 160 countries, comprising around 390,000 station-years with an average time series length of about 42 years. The earliest daily data are from the year 1806, the most recent from the year 2016.

  • The "Major River Basins of the World" is an ongoing GIS project of the Global Runoff Data Centre (GRDC) that aims at the provision of a set of shape files for the use with Geographic Information Systems (GIS). This dataset was created for the generation of GRDC map products and will be updated from time to time whenever extensions are required by future GRDC projects. At present the dataset comprises the GIS layer of 405 river basins and 687 associated rivers. GRDC data will only be provided for non-commercial uses.

  • Fachinformationssystem Hydrogeologie, Access-Anwendung Inhalt: Hydrogeologische Informationen punktbezogener Aufschlüsse, Messdaten, Analysen verwendete Standards: Access-DB, Punktinformationen Formen: Verarbeitungs- und Auswerteprogramm

  • Der Dienst stellt die Daten zum Thema Hydrologie zum Download bereit.

  • Hydrologische Einzugsgebiete der Wassergewinnungsanlagen im Landkreis Diepholz

  • Das Gewässernetz gewnet25 (Version 4.3) enthält die Hauptgewässerläufe Brandenburgs und Berlins, Bundeswasserstraßen einschließlich der sonstigen Wasserstraßen des Bundes sowie die Landesgewässer 1. Ordnung gemäß Brandenburgischer Gewässereinteilungsverordnung und Landesschifffahrtsverordnung. Der Datenbestand enthält außerdem alle Fließgewässer, die laut Wasserrahmenrichtlinie berichtspflichtig sind (Einzugsgebiet > 10 km²). Es sind jedoch nicht alle Gewässer 2. Ordnung enthalten. Für die enthaltenen Gewässerläufe wurde ein vollständiger, lagegenauer, topologisch korrekter, in Fließrichtung gerichteter wasserwirtschaftlich vollständig und homogen attribuierter Geodatenbestand erzeugt.

  • The GRDC re-calculated in 2014 the Global Freshwater Fluxes into the World Oceans based on results from the global hydrological model WaterGAP (Doell et al., 2003) for 0.5° grid cell resolution. The annual and long-term means of freshwater fluxes calculated for land areas associated with the UNEP GIWA Regions (UNEP, 2014) are displayed and as well freshwater fluxes from the 5° cells along the continent's coastlines. Freshwater fluxes calculated per 5° and 10° latitude bands show how much freshwater flows from a specific area into a specific ocean.

Barrierefreiheit | Datenschutz | Impressum