From 1 - 10 / 365
  • Dieser Web Feature Service stellt die räumlichen Einteilung (Bearbeitungseinheiten) der ATKIS-Produkte DOP, Basis-DLM und DTK bezogen auf das UTM32 Koordinatensystem jeweils in quadratischen Kacheln zur Verfügung. 1x1KM: DOP 5x5KM: Basis-DLM, DTK10, DTK25 10x10KM: DTK50 20x20KM: DTK100 Die Kachelbezeichnung bildet sich jeweils aus den ganzzahligen UTM-Koordinatenwerten der linken unteren Ecke eines Quadrates.

  • INSPIRE Direct Access Download Service for geographical names of municipalities or parts thereof, landscapes, mountain ranges, mountains, islands, rivers, canals, lakes, seas, etc. Data is provided for the Federal Republic of Germany. The dataset is structured according to the INSPIRE Annex I Theme - Geographical Names. The selection of the geographical names is based on the map scale 1:250.000. and is derived from different statistical sources, Digital Landscape Models 1:250.000 (DLM250) and Digital Elevation Model grid width 10 m (DGM10). This service is published under the Ordinance to Determine the Conditions for Use for the Provision of Spatial Data of the Federation (GeoNutzV) and thereof free of charge.

  • Dieser Web Feature Service stellt die räumlichen Einteilung (Bearbeitungseinheiten) der ATKIS-Produkte DOP, Basis-DLM und DTK bezogen auf das GK3 Koordinatensystem jeweils in quadratischen Kacheln zur Verfügung. 1x1KM: DOP 5x5KM: Basis-DLM, DTK10, DTK25 10x10KM: DTK50 20x20KM: DTK100 Die Kachelbezeichnung bildet sich jeweils aus den ganzzahligen GK3-Koordinatenwerten der linken unteren Ecke eines Quadrates.

  • Dieser Dienst transportiert die Geometrie, die Nummer und den Namen jedes Kartenblatts folgender Touristischer Kartenwerke: Wanderkarten 1:25 000, Wanderkarten 1:35 000, Freizeitkarten 1:50 000, Landkreiskarten 1:35 000 und 1:50 000 sowie Radkarten 1:75 000.

  • Rahmengitter der Deutschen Grundkarte 1:5000 Baden.

  • Rahmengitter der Historischen Flurkartenwerke Baden und Württemberg

  • Dieser Dienst stellt die Blattschnitteinteilung sowie -nummerierung der Topographischen Kartenwerke 1:25000, 1:50000 sowie 1:100000 in je einer Ebene dar. Die Blattschnitte beziehen sich dabei auf das Printprodukt der Topographische Karte, nicht auf die Rasterdaten der Digitalen Topographischen Karte.

  • WFS Stadt Eberswalde Geltungsbereich Bebauungsplan 132/1 - Wohnpark Tramper Chaussee

  • WFS Stadt Eberswalde Geltungsbereich Bebauungsplan 1029 - Kleinsiedlung Spechthausen

  • WFS Stadt Eberswalde Geltungsbereich Bebauungsplan 608 - Märkische Heide I

Datenschutz | Impressum